Umbrosa Infina: Moderne Gastronomieschirme

Umbrosa Infina

Der Infina wurde von dem international renommierten Designer Dirk Wynants für den Sonnenschirmhersteller Umbrosa entworfen. Dieser Sonnenschirm ist sowohl im gewerblichen Bereich, als auch in jedem Garten ein absolutes optisches Highlight. Das Besondere an dem Schirm, das Tuch wird von oben gehalten. Der Designer-Sonnenschirm reduziert alle Elemente auf das Wesentliche und die Bedienung ist ausgesprochen simpel. So ist der Infina sicherlich einer der beeindruckendsten Sonnenschirme in unserem Sortiment.

Designer-Gastronomieschirm: Umbrosa Infina

Der Umbrosa Infina ist nicht einfach nur ein Sonnenschirm, er ist in erster Linie ein echtes Designerstück und sorgt als solches dafür, dass sowohl im Garten als auch im Gewerbe ein eindrucksvoller Hingucker geboten wird. Seine Besonderheit besteht darin, dass er kein klassisches Schirmdach besitzt, sondern stattdessen auf die normalerweise immer vorhandenen Verstrebungen direkt unter dem Schirmtuch verzichtet. Auf diese Weise wirkt er besonders minimalistisch und modern. Auch der Seilzug des Sonnenschirms ist mit bloßem Auge nicht sichtbar und optisch versteckt, denn er befindet sich in einer Öffnung direkt im Alumast. Doch nicht nur rein optisch ist der Umbrosa Infina ein echtes Highlight, auch in der Praxis kann er sich durchaus bewähren. Dafür sorgt unter anderem auch der speziell für das Modell entwickelte Ständer, der sich rollen lässt und somit ideale Voraussetzungen für einen flexiblen Einsatz bietet. Eine passende Schutzhülle ist darüber hinaus direkt im Lieferumfang enthalten.

 

Die schlichte Eleganz des Umbrosa Infina

Der Umbrosa Infina soll in erster Linie durch sein gelungenes Design auffallen, dementsprechend verzichtet der Hersteller Umbrosa hier weitestgehend auf Zubehör. Verschiedene Formen der Verankerung sind jedoch möglich und natürlich auch hier bei Sunliner erhältlich:

  • Standrohr zum Aufschrauben auf massive Böden – soll der Gastronomieschirm an einem festen Standort bleiben, so bietet sich die Nutzung eines Standrohrs an. Dank des innenliegenden Verlaufs ist hierbei trotzdem nur der Schirmmast zu sehen, sodass der edle Look erhalten bleibt.
  • Infina Schirmfuß – der Schirmfuß für den Umbrosa Infina kommt ebenfalls sehr schlicht daher und zeigt sich als elegante Stahlplatte. Je nachdem, welche Schirmgröße gewählt wird, kann hier auch zu einer anderen Beschwerungsplatte gegriffen werden.

Sie benötigen Hilfe? Sunliner hilft weiter!

Bei der großen und vielfältigen Auswahl an Schirmmodellen ist es nicht immer ganz leicht, den Überblick zu behalten und auch wirklich genau das zu finden, was in einer individuellen Situation benötigt wird. Aus diesem Grund möchten wir von Sunliner Sie so gut wie möglich unterstützen und beraten Sie daher gerne ausführlich bezüglich einer sinnvollen Modellauswahl, der Pflege oder der Handhabung. Ganz egal, worum es geht, kontaktieren Sie uns einfach unter unserer Hotline mit der Rufnummer 0541 – 200 27 31 und gemeinsam finden wir eine Lösung!