Jumbrella Sonnenschirm – neue Looks für mehr Vielfalt

Ein Allwetterschirm BaHaMa Jumbrella ist der moderne Premium-Klassiker in der Außengastronomie und für große, private Gärten. Neben dem Grundmodell in den Varianten Bahama Jumbrella XL und Bahama OutSide erhältlich, hat der renommierte Hersteller sein Sortiment noch einmal kreativ erweitert. Sorgte bislang der farbenfrohe Charakter der Membranen für Abwechslung, können Sie fortan bei der Gestellfarbe viele neue Gestaltungsideen für Ihren Außenbereich ausleben.

Erweiterung der Oberflächenvielfalt von Jumbrella

Eine riesige Vielfalt an Oberflächen kennen Kunden des Herstellers bereits durch die Schirmmodelle der Serie BaHaMa. Als Gestellfarbe stehen Weiß, Anthrazit und alle gängigen RAL-Farben zur Auswahl, ergänzt um eine natürlich wirkende Holzoptik. Ergänzt wird die Auswahl nun um viele weitere Finishes, mit denen sich der Allwetterschirm exakt auf Ihre Fassade oder das Corporate Design Ihres Restaurants abstimmen lässt.

Erweitert wurden die Gestellfarben unter anderem durch die Oberflächen Beton, Corten-Stahl sowie „Sunset Beach“. In allen Varianten ist der Allwetterschirm extrem kratzfest und für alle Witterungen bestens geeignet. Der ohnehin schon große Variantenreichtum der Serie BaHaMa wurde so noch einmal stilvoll erweitert.

Neue Ideen für den Außenbereich

Bei der Veröffentlichung seiner neuen Gestellfarben gab BaHaMa selbst einige kreative Anregungen, wie sich private und gewerbliche Außenflächen neu gestalten lassen. So bietet sich die Beton-Optik perfekt für einen Urban Style an, um die passende Beschattungslösung für die Großstadt umzusetzen. Als Kombination bieten sich Membranen in Farben wie „9866 Heidelbeere“ an.

Echte Küstenstimmung kommt mit der Gestellfarbe „Sunset Beach“ auf, die sich um Membranen wie „9875 Strand“ ergänzen lässt. Mit ihr lassen sich nicht nur Cafés oder Ferienhäuser am Meer ausstatten, sondern auch eine maritime Stimmung mitten in der Stadt erzeugen.

Die Gestellfarbe Corten-Stahl passt zum angesagten Industrial Style und bietet sich für eine rustikale, moderne Außenwirkung an. Hier bietet sich die Kombination mit dunklen Grundfarben der Membran wie „9853 Rabe“ an.

Alle genannten Farb-Duos sind natürlich nur Anregungen, die Ihnen BaHaMa für den Jumbrella bietet. Natürlich können Sie Ihren Allwetterschirm ganz nach Ihren Vorlieben kombinieren, um zu einer wirklich individuellen Gestaltung Ihres Gartens oder Ihrer Außengastronomie zu gelangen.

Die neue Vielfalt bei Sunliner erleben

Alle neuen Gestellfarben lassen sich für die Modelle Jumbrella, Jumbrella XL sowie Jumbrella OutSide bestellen und kreativ kombinieren. Verbunden mit bekannten Extras wie dem UV-Schutz UPF 50+ oder eine Stabilität bis zur Windstärke 10 sind Ihnen bei diesem Allwetterschirm von BaHaMa ohnehin zugesichert. Stöbern Sie selbst im Online-Shop von Sunliner durch die neue Vielfalt und stellen Sie selbst oder mit Beratung Ihren idealen Allwetterschirm zusammen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × eins =

Scroll to Top